Der Karnevalsverein „KratzeburgerOmetzele“ e.V.

 

Der Karnevalsverein „Kratzeburger Ometzele“, gerne auch KCV genannt, wurde 1971 gegründet. Der Verein ist in verschiedene Gruppen gegliedert wie:

 

  • Vorstand
  • Elferrat
  • Möhnen
  • Burgfräulein
  • Burgwächter
  • Schwarze-Garde
  • Rote-Garde
  • Ometzele-Garde
  • Bambinis
  • und die Popcorn-Bande 

Die einzelnen Gruppen planen und trainieren jedes Jahr ab August um in der Karnevalszeit bei den Veranstaltung in Top-Form zu sein und um das Publikum zu überzeugen.

Am 11.11. jeden Jahres startet die Session mit der Karnevalseröffnung der Verbandsgemeinde Emmelshausen.

Los geht’s beim KCV mit der großen Prunk- und Kappensitzung.Viele Redner und Tanzgruppen versetzen die ausverkaufte Bürgerhalle in Halsenbach, mit Unterstützung der Band Family, in karnevalistische Hochstimmung.

Der Sonntag vor dem langen Karnevalswochenende ist fest für die kleinen Narren reserviert, in ausverkauftem Haus wird bereits unser Nachwuchs aktiv. Weiter geht es an Weiberfastnacht, an diesem Tag starten die Möhnen im Gemeindehaus Kratzenburg mit tollem Programm durch und sorgen so für einige Lacher.

Das Highlight findet am Rosenmontag statt, mit dem längsten Rosenmontagsumzug im Rhein-Hunsrück-Kreis.

Von Kratzenburg über Ney nach Halsenbach „Drei unter einemHut“ mit zuletzt 25 teilnehmenden Gruppen findet die Abschlussparty in der Bürgerhalle Halsenbach statt,die dann aus allen Nähten Platzt.

 

Besucherzähler 

86979